01.05.2013

【ROSumee】Novellen übernehmen die Weltherrschaft『April』


ROSumee im April 2013


Vielleicht sollte ich mir Gedanken drüber machen, dass ich lieber ROSumees als Rezensionen schreibe... Aber WochenROSumees werden auch auf die Dauer zu viel. Man könnte ein 18-Tage-ROSumee machen. (Man könnte es aber auch lassen...) *hust*
Äh, dann würd ich sagen, wollen wir mal, was?


Gelesen im April




Erster Eindruck


WTF? Das ist ja SO wenig, wenn man bedenkt, dass ganze drei davon Novellen und eines ein Manga ist... Wir werden heimgesucht! Versteckt euch unter euren Tischen, DIE NOVELLEN KOMMEN!


Die Bücher


Shakugan no Shana wird so langsam für mich etwas klarer, wo ich am Anfang noch überhaupt nichts verstanden habe, entwickelt sich jetzt eine interessante Story. Mal schauen, wie es weitergeht!
First Frost war ein nettes Gimmick, allerdings auch ein sehr unnötiges.
Hana hingegen steht von der Qualität her etwas tiefer als Pandemonium, aber trotzdem habe ich es geliebt... Pandemonium war ja auch schwer zu übertreffen. *-*
Der Weg der gefallenen Sterne hat mich ein wenig enttäuscht zurückgelassen... Ich hab mir viel erhofft, vielleicht zu viel. Gaia hat mich mehr als angekotzt, wo ich sie in den ersten beiden Bänden noch so toll fand, und mehr als die Hälfte des Buches war schlichtweg unnötig.
Shadow Kiss hat mir noch einen Ticken besser gefallen als Frostbite. Und dieses Ende... Dieses ENDE T.T Ein Glück, dass ich Blood Promise schon habe und jetzt drin stecke. Andernfalls hätte ich wohl doch eher so geendet:


(Hach, ich liebe Das Leben des Brian. ♥)
Engelsflammen bereitete mir fast schon körperliche Schmerzen. Selten so was schlechtes gelesen, ich bin sogar am Überlegen, ob ich es noch unter Shades of Grey stufe. *schüttel* Was mich nicht davon abhält, Engelslicht auch noch zu lesen. Einfach weil CAM und ARRIANE. Dafür war die Rezension aber besonders episch zu schreiben. Ich sollte öfters schlechte Bücher lesen. Wobei... Wenn ich so drüber nachdenke... Nein, eher nicht xD
Zed's Story wurde vom DTV als kostenloses eBook bereit gestellt und da greift man doch gern zu. Auch hier - hätt's nicht gebraucht, war aber ganz schön zu lesen. Aber, peoples, im deutschen zeigt man den Besitz, wenn er an einen Namen geknüpft ist, OHNE APOSTROPH an!!! Grah, das regt mich so auf! 'Zeds Story' müsste es eigentlich heißen! Abgesehen davon hätte man auch 'Challenging Zed' gerne behalten können!
Elfenkuss war nette Unterhaltung für Zwischendurch, auch wenn ich öfters mal die Augen verdrehen musste und das Buch objektiv nicht wirklich das Wahre war. Trotzdem, Spaß gemacht hat es allemal.
Dreans 'n' Whispers hat mir noch besser gefallen als Flames 'n' Roses und nur deshalb eine niedrigere Wertung bekommen, weil ich mein definiertes Bewertungssystem wieder undefiniert gemacht hab. Sprich, keine Erklärungen mehr zu was die Anzahl an Blutrosen bedeutet, sondern es wird wieder nach Gefühl entschieden.
Calling Crystal gehört eigentlich schon zu Mai. Ich hab es irgendwie um viertel nach null beendet und da dachte ich mir, zählen wir's noch mit... Ich fand es toll. Ich würde sogar sagen, es war noch besser als Saving Phoenix, einfach weil Crystal und Xav so lustig sind.


Ups & Downs


Ja, ich glaube, das ist diesen Monat relativ klar... x)


Es ist Vampire Academy. Und es ist ein goddamned (weil sich nur damned in diesem Kontext auch scheiße anhört) Lieblingsrosenbuch. Und es ist einfach wahh. Ich LIEBE diese Reihe. Abgöttisch *-*


Ich würde dieses Buch am liebsten verbrennen, würde es nicht meiner Tu-keinem-Buch-vor-allem-keinem-hardcover-was-an-Politik widersprechen würde. (Nein, ehrlich. Ich kann nicht mal in mein Mathebuch kritzeln, weil es Hardcover ist. O.O" Und das ist sogar dazu da, was reinzuschreiben...) Ich war nie so froh, ein Buch beendet zu haben. NIE.


Wie sieht's aus?


Erstmal sieht's gar nicht aus. Ich habe keine Lust, meinen SuB auf über 15 steigen zu lassen, von daher les ich jetzt erst mal meine ungelesenen Bücher, bis ich nichts mehr habe, und dann schau ich weiter.
Und von meinem Taschengeld hole ich mir dann am 17. Mai Pokémon Mystery Dungeon - Portale in die Unendlichkeit. ♥ 
Damit bleibt mein SuB...

Through the Ever Night
Legend
Die Flammende
Renegade - Tiefenrausch
City of Lost Souls
Clockwork Angel
Frostherz
Blood Promise
Die Bestimmung
Splitterherz
Dornenkuss
Beautiful Creatures

7 Antworten:

Cassia hat gesagt…

Uhhh, Legend?! Geiles Buch, bin grad dran <3
Bloody, gräm dich nicht - manchme Bücher sind nun mal eine Folter. Andere dafür ein Paradies!

L E Y hat gesagt…

Are you kidding mee??? Das nennst du mal wenig? Ich nenn das gut ;) ICH hab diesen Monat im Vergleich zum letzten einfach nur............ja, abgelost, so sagt man dazu. Whatever es geht ja um's Lesen und nicht wie viel man liest, ne?

Zed's Story fand ich eigentlich ziemlich nett, mir ist grad erst eingefallen, weil du es hier erwähnt hast, dass ich das ja auch zum Gelesenem hinzuzählen darf :D
Boah, Xav und Crystal sind sooo super!^^ Ich hab gestern erst damit angefangen und hab auch bis in die tiefste Nacht gelesen und bin noch fertig geworden - bin ganz deiner Meinung, das Buch ist wirklich noch besser als die letzten zwei =)

Puh, ich hätte ja nicht gedacht, dass du nach der Rezi noch weiter an den Engels-Büchern lesen würdest, respect xP Nur deine Rezi zu lesen hat mir da einfach den Tag versüßt, das war cool^^

Liebste Grüße und schönen Start in den neuen Monat! (verdammt tolle Bücher auf'm SuB, haste da! Wie läufts eigentlich mit "Through the Ever Night"??)
L E Y

L E Y hat gesagt…

Uff, ich Dödel.
abelosED natürlich :D Achja, und Gelesenem *kopf meets tisch* heißt's auch nich^^

Mia Dukatia hat gesagt…

(Hey! =D)
Ich muss es noch anfangen, shame on me xD
Und genau für Letztere lohnt es sich doch immer wieder, mal zuzugreifen, auch auf die Gefahr hin, erstere zu erwischen ^.^

Mia Dukatia hat gesagt…

Ich nenn's wenig, ganz einfach weil ich selbst gemerkt hab, wie wenig ich eigentlich gelesen hab. xD So im Zusammenhang fällt es nicht auf, aber man merkt es ganz schön, für gewöhnlich schaff ich mehr... Und vor allem mehr Romane. ^^"

Es ist so schade, dass es nicht noch mehr Bücher davon gibt Dx Aber hey, immerhin hatte es ein Happy End.

Da schaltet sich mein 'Okay, nach einem Buch abbrechen ist in Ordnung, aber nach drei? Nein, Bloody, niemals! Eher krepiere ich daran!'-Sinn ein, und der ist so ziemlich unbesiegbar x,D

Mit TTEN bin ich immer noch auf Seite 61, wie schon vor einem Monat, momentan les ich lieber erst einmal Blood Promise zuende, das begeistert mich gerade mehr. Ich hoffe nur, ich erinnere mich am Ende dran, was überhaupt passiert ist in TTEN soweit wie ich jetzt gelesen habe...

L E Y hat gesagt…

Ja, stimmt, in Anbetracht der vielen Novellen auch wieder wahr^^
Genau! Ich hatte ja so gehofft, dass es vielleicht sehr lange weitergeht, aber als ich dann so richtig begriffen hatte, dass es eine Trilogie ist, hab ich mir schon viel erwartet vom dritten Band ;) Die ist auch entsprechend nicht enttäuscht worden - ich les mir mal gleich deine Rezi durch, um zu sehen, ob's dir auch so ging =D

Joah, stimmt schon. Ich breche auch sehr ungern eine Reihe oder so ab. Bis jetzt hab ich das nur zweimal gemacht. Beim neunten Band von House of Night (NEUNTEN!) und bei der Cassia & Ky Trilogie, weil ich keine Lust mehr auf den dritten hatte, das in den Hintergrund geriet und es sich jetzt irgendwie nicht mehr so lohnt, sich nochmal in die Geschichte einzufinden. Die beiden können mir nur noch am A- Buckel runterutschen, sowas von.

Oh, na das ist aber fraglich. Ich warte ja bis es diesen Monat (?) auf Deutsch rauskommt und schau dann, wie es mir so geht damit. Obwohl ich die englischen Cover ja eindeutig schöner finde =P
Ich find das immer so doof, wenn man sich dann gar nichmehr daran erinnern kann und dann nochmal vorblättern muss! Aber naja, vielleicht gefällt's dir beim zweiten Anlauf ja viel besser ;)

Mia Dukatia hat gesagt…

Aber definitiv ~

HoN verfolge ich bis zum bitteren Ende! Schon alleine weil Nostalgie, ich hab den ersten band direkt am Erscheinungsdatum gelesen und irgendwie... Es mag noch so schlecht sein, aber ich liebe es xD Und Cassia & Ky hat mir nicht mal der erste so toll gefallen...

Ich hab einfach zu viel auf dem SuB, ich komm echt nicht mehr klar, und da les ich lieber die zuerst, die ich unbedingt lesen muss. Dabei war es bis jetzt gar nicht schlecht... Es gibt einfach Besseres xD
Ich liebe beide Cover, die deutschen sogar noch ein bisschen mehr. Obwohl das von UTNS fand ich schöner, aber TTEN sieht auf Deutsch einfach besser aus. x)

Kommentar veröffentlichen

Lasst mir gern Kommentare da, ich freue mich immer darüber! ♥