17.06.2013

【Neu】Die Welle der englischen Paperbacks erschlägt miiiiiiich! >.< (Teil 1)


Neu im Regal ['Bloody reagiert über'-Version]


Ja. Okay. Es ist keine Welle. Aber es sind englische Paperbacks und dafür, dass ich nur 20 Euro für diesen Teil und 30 für den nächsten zur Verfügung hatte, hab ich mich ganz gut durch die Gegend kalkuliert! Noch günstiger ging leider nicht, aber die nächsten vier (♥) Bücher sind zwar noch nicht auf dem Weg, aber schon bestellt und so langsam merke ich, wie viele Bücher nicht auf meiner WL standen, aber trotzdem so ein Must-Read waren, dass es schon nicht mehr lustig war. Wirklich, von den ganzen Büchern, sieben de facto, waren nur zweieinhalb (!) WL-Bücher. Einhalb weil The Golden Lily so klar war, dass es schon gar nicht mehr drauf stand.



Ja, die Lichtverhältnisse auf den Fotos sind mal wieder erste Sahne, ich kann sehr stolz auf mich sein *hust* Wie, welche die anderen vier Bücher sind? Verrate ich doch nicht! *pfü*


Die drei Kaufgründe für The Selection lauten wie folgt: schlechte Rezensionen (ich will mal sehen, ob das Buch genau so schlecht ist wie alle sagen oder ob es mich vielleicht sogar unterhalten kann =D), das Cover (OMG DIESES COVER) und Barbie: Die Prinzessinnen Akademie. Ja, ihr habt richtig gelesen. Die Prinzessinnen Akademie ist neben Die Prinzessin und das Dorfmädchen sowie Mermadia mein absoluter Lieblings-Barbie-Film und irgendwie hab ich immer, wenn ich diesen Film sehe, The Selection im Hinterkopf. Eigentlich ist es ja grundverschieden, abgesehen von der Royalität... Aber hey, das ist ein Kaufgrund. Und yay, Barbie. LASST MIR MEINE BARBIE-FILME T.T Die Spielzeuge fand ich immer doooof, aber die Filme haben einfach was, sowohl die alten als auch die neuen. ♥


Ich muss hier eigentlich nicht mehr viel sagen außer: Richelle Mead, Sydney, Adrian. ♥ Ach, und in echt bei vernünftigem Licht hat das Buch die Farbe von weißer Schokolade - eine der wenigen Formen purer Schokolade (pur also einfach so als Tafel), die ich gern mag. Zufall? Sicherlich nicht. xD


Ich bin gerade erst in Kapitel 2 und liebe Sophie jetzt schon. Hach, das wird so toll, ich freu mich richtig drauf! Und das Cover ist sooo episch. Ich hab's ja im Moment mit englischen Covern; früher mochte ich eigentlich mehr deutsche, aber ich komme langsam auf den Geschmack, wie mir scheint.

Übermorgen und überübermorgen (weil ein Buch länger braucht als die anderen drei) kommen dann die nächsten Bücher an, aber die mache ich alle erst überübermorgen, weil, naja, den 'nur ein einziges Buch'-Neu-Post haben sich Julie Kagawa und Richelle Mead gesichert, aber das sind auch meine Lieblingsautorinnen, von daher. ^^

Und kennt ihr davon schon welche? ♪

4 Antworten:

Melanie S. hat gesagt…

Schöne Neuzugänge hast du dir da besorgt! Besonders begeistert war ich auch von Rachel Hawkins - die Reihe ist so schön und die Cover absolut genial. Da zahlt sich das Englischlesen gleich dopppelt aus :)
Liebe Grüße, Melanie

Anna hat gesagt…

Nichts geht über Barbie-Filme! Meine Schwester und ich kennen fast jeden :D
Und wo du es jetzt sagst. Die Prinzessinenakademie klingt wirklich ähnlich wie Selection! ;)
Von den Büchern habe ich noch keins gelesen, das "Barbiebuch" (:D) steht aber auf meiner WL. Viel Spaß beim Lesen. :)

Liebe Grüße <3

Mia Dukatia hat gesagt…

Ja, Hex Hall hab ich schon durch und ich fand es super ^.^ Die Cover find ich auch schön, die deutschen auch, aber die englischen passen besser zum Buch,

Mia Dukatia hat gesagt…

Yay o/
Das Barbiebuch... Das merk ich mir =D

Kommentar veröffentlichen

Lasst mir gern Kommentare da, ich freue mich immer darüber! ♥